• Ton für packungen 1 kg

    •  12,50

      Wegen seiner physikalischen Zusammensetzung hat Ton großes Vermögen, an sich all das zu binden, was unserem Organismus schadet.

      Category: .

    Für Packungen aus Ton wird ein Streifen aus natürlichen Stofffasern genommen und eine gleichmäßige, bis zu 2 cm dicke Tonschicht mit einem Holzspachtel aufgetragen. Diese Packung wird dann direkt auf die Haut gelegt. Wenn erforderlich, wird zwischen die Haut und die Packung ein Mullstreifen oder ein anderer dünner Stoff aus natürlichen Stofffasern gelegt.
    Die Packung auf der erkrankten Stelle in Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung von einer Stunde bis zur ganzen Nacht liegen lassen. Benutzt man die Packung, um vereiterte Wunden zu heilen, müssen die Packungen jede Stunde ausgetauscht werden. Die Packung wird entfernt, wenn der Schmerz intensiviert wird oder wenn eine heiße Packung nach einer halben Stunde auf der erkrankten Stelle nicht kalt wird.
    Nach Gebrauch den Ton entsorgen, da seine Heilkraft wegen vieler absorbierter Giftstoffe nicht mehr vorhanden ist.

    Weitere Infos

    Für weitere Infos bitte das Klosterunternehmen Sitik d.o.o., Stična 17 kontaktieren. Tel. 78 77 065, montags, mittwochs und freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr.

  • Suchen nach Shop